Startseite
Maßnahmen
Sammlungsübersicht
Amateurfilm
Maßnahmen

Museen, Archive und Privatpersonen, die ihren Filmbestand besser erhalten, lagern und erschließen wollen, können sich jederzeit mit der Projektkoordination in Verbindung setzen.
In den letzten Jahren wurden beispielsweise vom Filmmuseum gesichtet, erschlossen und übernommen der Bestand des Pionierfilmstudios Eisenhüttenstadt, der Bestand der Amateurfilmers Karl-Heinz-Straßburg, Angelika und Bernd Butter, des Bezirkskabinetts für Kulturarbeit Potsdam, das Pionierfilmstudio Eisenhüttenstadt. Gesichtet und erschlossen und anschließend wieder an das Museum zurückgegeben wurden die Bestände des Amateurfilmstudios des BKK Senftenberg.

Projektkoordinatoren:
Dr. Ralf Forster
(0331) 567 04 16
forster(at)filmmuseum-potsdam.de

Matthias Struch
(0331) 567 04 24
m.struch(at)filmmuseum-potsdam.de

Dr. Iris Berndt
(0331) 232 79 14
iris.berndt(at)museumsverband-brandenburg.de

Dr. Michael Scholz
(0331) 56 74 150
michael.Scholz(at)blha.brandenburg.de